Sasu Juicebar: Zürich

Es regnete in strömen als ich mich letzte Woche der Langstrasse entlangkämpfte um über Mittag meine Schuhe abzuholen. Ich hatte sie nach dem Yoga liegengelassen. Mit meinen nassen Turnschuhen wollte ich nur eins, etwas Essen und kurz dem Regen entfliehen. Gelandet bin ich dan ganz spontan in der Sasu Juicebar.

Location: Das kleine Ladenlokal lässt sich leider ganz schnell mal übersehen. Von Innen ist es aber eine kleine Oase. Die Inhaber haben mit Freunden tolle Tapeten kreiert die dem Lokal ein tolles Ambiente verleihen. Ich wurde herzlich Empfangen und gefragt was ich den Essen wolle. Alles ist vegan!

Food: Da das Susu keine Möglichkeit besitzt, gross zu kochen setzen sie auf Bowls, Suppen und gesunde Bagels. Ich habe mir einen mit Avocado und einen Matcha Latte bestellt. Der Bagel sah schon in der Vitrine unglaublich lecker aus und wurde für mich aufgewärmt. Der Matcha Latte kam in einer kleinen Kanne, zusammen mit ein paar Cashews. Hätte ich noch mehr Zeit gehabt hätte ich mir definitiv noch einen roh-veganen Brownie oder Cheesecake gegönnt. Das nächste Mal bestimmt. Mein Blick nach links und rechts zeigte das andere Gäste auch ziemlich happy mit den bunten Säften waren… Das gilt es also auch noch zu probieren. Oder kennst vielleicht du die Säfte im Sasu und kannst mir einen empfehlen?

Fazit: Leckeres Essen für einen gesunden Lunch oder ein Znacht in Zürich. Sehr nette Menschen die mit Herzblut hinter ihren Produkten stehen. Ich gehe definitv wieder vorbei.

Vegan Bagel Sasu Zürich

Willst du da nicht auch reinbeissen?!

Toller veganer Bagel mit Avocado, Radisschen und Salat.